Archiv
Pflumpf, der auf dem Mond wohnt
Musical für Kinder ab 5 Jahren
von Otto Senn und Thilo Zetzmann
Uraufführung: November 2003


Dies ist die ganz unglaubliche Geschichte von Herrn Pflumpf, der auf dem Mond wohnt und wie er auf die Erde kam.
Nicht ganz schuldlos ist daran Frau Dr. Violetta Schraubenberg, die eine unglaubliche Reisemaschine erfunden hat. Nur dumm, dass sie im Gegenzug auf dem Mond landet.
Aber zum Glück schafft es ihre Tochter Lea mit Hilfe ihres Roboter-Freundes den gestohlenen dreidimensionalen Vierphasenkompass von Herrn Flunker zurückzuholen.
Und so lernt Lea Giriquappel kennen, den Sternschnupp - das alles ist eben ziemlich GALAKTO-LUNATO-ZENTRIFUGAL, wie Herr Pflumpf sagen würde.
Auf alle Fälle sieht die Erde vom Mond aus betrachtet unglaublich schön aus, da sind sich alle einig.


Text: Otto Senn
mit:
Katharina Luckhaupt
Musik: Thilo Zetzmann
Brigitte Simons
Regie: Claudia Wehner
Otto Senn
Assistenz: Marc Ermisch
Achim Stellwagen
Bühne: Otto Senn
Piano: Thilo Zetzmann
Kostüme: Claudia Wehner


Der Flyer zum Anschauen und Ausdrucken: